Autogenes Training

Kurse in 2020

Der Kurs findet 8x wie folgt jeden Freitag statt:

Beginn:
Ende:
Uhrzeit:
Ort:
Kosten:

09.10.2020
11.12.2020 (am 06.11. und 20.11. findet kein Kurs statt!)
19:00 Uhr – 20:00 Uhr
Laugnastraße 12, Wertingen »Liebe zur Gesundheit«
105,00 € pro Person für alle 8 Einheiten

Die Kursgebühr wird zu 80% von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen

Das Autogene Training wurde in den 20er Jahren vom Nervenarzt J. H. Schulz entwickelt. Durch Autosuggestion, man sagt sich selber kurze einfache Formeln, wird ein Zustand tiefer Entspannung erreicht.  Durch nach innen gerichtete Konzentration gelingt es, Vorgänge im Körper auszulösen. Allein über die Vorstellung wird unser vegetatives Nervensystem angeregt, physische und psychische Veränderungen vorzunehmen, wie z. B. Schwere, Wärme oder auch Muskelentspannung. So entsteht die Entspannung autogen und führt zum Abbau von Anspannung und zum Aufbau eines Gleichgewichts zwischen Spannung und Entspannung. Darüber hinaus kann man mit positiven Leitsätzen u.a. störende Verhaltensweisen ändern oder gar bewältigen, organspezifische Probleme verringern und bestimmte Ziele erreichen.